15.06.2017 / von Wyzzlex

Immer auf dem neuesten Stand - Mit Minestar bei Facebook und Twitter!

Wie viele von euch sicherlich schon mitbekommen haben, ist unser Blog im Moment alles andere als aktiv. Das heißt aber keineswegs, dass ihr auf spannende News und Updates zu Minestar und Minecraft verzichten müsst. Wir haben unsere Social Media Kanäle wiederbelebt und versorgen euch sowohl bei Facebook als auch bei Twitter nun schon seit einiger Zeit mit den neuesten Infos!

Bei Twitter sind wir schon seit mehreren Monaten wieder im Geschäft, auf Facebook werden erst seit kurzem wieder Beiträge geteilt. Die Entscheidung dafür war recht simpel: In Zuckerbergs sozialem Netzwerk haben wir schlicht und einfach die größte Reichweite und können so die meisten Community-Mitglieder ansprechen. Keine Angst, wir geben uns Mühe, uns ausschließlich auf wichtige Themen zu beschränken und werden dich ganz sicher nicht mit unnötigem Quatsch vollmüllen - davon gibt es auf Facebook ja bekanntlich eh schon genug. 

Bei Twitter verfahren wir ähnlich, auch wenn es dort ab und zu auch einfache Retweets vom Minecraft- oder Mojang-Account geben wird, zu denen wir uns nicht weiter äußern. Das hat den Vorteil, dass ihr so blitzschnell mit aktuellen Geschehnissen konfrontiert werdet. Mithilfe von Facebook und Twitter fallen viele Schritte weg, die einen Blogpost deutlich umfangreicher machen, wodurch wir grundsätzlich länger gebraucht haben, um euch wichtige Dinge mitzuteilen. In der Zeit wurde zumeist schon ein Link ins Forum gepostet und die "News" war schon wieder veraltet. 

Wenn du also auch in Zukunft über alles rund um Minestar und Minecraft auf dem laufenenden gehalten werden möchtest, schau einfach mal unter folgenden Links vorbei und lass und ein Like bei Facebook und ein Follow bei Twitter da. Dort erfährst du übrigens auch, was es mit dem oben verlinkten Super Duper Graphics Pack auf sich hat. 

Minestar bei Facebook

Minestar bei Twitter

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können