TeamSpeak - Umfrage zu möglichem Downgrade

  • ganz blöde Idee bis du einen Rechner neuer Windows Vista hat (Nur ne Idee), Handy nehmen?

    Ich habe vorsätzlich kein Schlaufon, nur ein Mobiltelefon, da geht sowas nicht. Und wenn ich mich daran erinnere, wie die Qualität bei Icho ist, WILL ich das auch nicht...

    Demnächst brauch ich wohl ein neues, werde wohl nicht um ein Schlaufon herum kommen.

    SignRen
    Gibt dir das Leben Zitronen,... - ...dann frag nach Salz und Tequila!
    __
    obligatoryreferenceo4eph.jpg / link-banner3goe1y.png

    housepetscomic.com

  • wow was bringt dann die Abstimmung wenn es danach eh heist das wir es doch anders machen

    Es war eine Umfrage wie die Breitschaft zu einem Downgrade ist und nicht das es dann direkt auch so gemacht wird. Und wenn es eine neuere Version gibt, sollte man diese zuerst ausprobieren als jeden nutzer zu zwingen sich eine ältere TS Version zu laden.

  • ichotolot


    Die Umfrage steht bei einem 50:50 bezüglich der Downgrade-Thematik. Außerdem ist es doch wohl deutlich einfacher, seine Version zu updaten als zu einer alten Version zurückzukehren.


    Stell dir vor, du bist ein neuer User, der sich Minestar anschauen will. Der Server ist leer, das Forum ist weitestgehend tot - nur auf dem TS ist noch ein wenig los. Als du versuchst zu verbinden, bekommst du die Meldung, dass du doch bitte nicht die aktuelle Version nutzen sollst sondern eine andere herunterladen musst. Glaubst du echt, dass dann irgendjemand noch Bock hätte, sich Minestar anzutun?


    Gleiches gilt, wie ich oben schon geschrieben habe, für Leute, die mit Minestarlern zocken wollen. Ich bin deutlich schneller auf einem anderem TS als dass ich 5 Leute überzeugt habe, ihren Clienten zu verändern...

  • Keine Ahnung, was du für Plugins nutzt, und es juckt mich auch ehrlich gesagt nicht. Sorry, aber wenn ich TeamSpeak clean installiere, will ich einfach auf Minestar connecten können. Das ist doch eigentlich nicht zu viel verlangt. Wenn du für den Downgrade gestimmt haben solltest, nur damit du deine Plugins weiterhin nutzen kannst, ist das doch nicht mein Problem und eigentlich auch nicht Sinn der Umfrage. Es geht ja hier schließlich um alle jetzigen und zukünftigen User.

  • Er redet von einem TS Plugin für Arma 3. Das wohl den Ingame Voice ersetzt und dort auch entfernungen oder sowas beachtet. (vermutung von mir. Ich habe keine Ahnung was es wirklich kann).


    Mit einem Update auf eine neue Version ist die Wahrscheinlichkeit deutlich geringer User zu verlieren als mit einem Downgrade. Man könnte ja eine Testphase starten und schauen ob es mit der neuen Version besser läuft? Im Notfall könnte man ja wieder auf die aktuelle Version oder dann den kompletten Downgrade durchführen.

  • Ich würde höchstwahrscheinlich nicht downgraden. Damit wären auch einige User weg. Tja... :D


    Aber die Diskussion führt ja gerade nicht wirklich zu irgendwas. Ich finde west_ s Vorschlag gut. Erstmal upgraden und wenn das nicht hilft, können wir ja immer noch zurücksetzen. Hier ist ja nichts in Stein gemeißelt.


    Dennoch ist ein Schritt nach vorne besser als einer zurück. Vorwärts immer, rückwärts nimmer! :ugly:

  • Ja gut, also nehmen wir doch den gesunden Mittelweg und machen gar nichts? Das würde wohl so insgesamt die wenigsten User verärgern und Ice_Shark hätte keine Arbeit.


    Edit: Sobald man mit der neuesten Client-Version dann aber nicht mehr auf unseren Server verbinden kann, plädiere ich dann definitiv für ein Update. Es kann doch nicht sein, dass wir jetzt auf ewig auf einer alten Version feststecken. Das ist ja fast schon so wie bei den Plugins des Minecraft-Servers. :whaat:

  • Naja, Scrat hat sich ja noch gemeldet und sich für ein Downgrade ausgesprochen.

    Nun haben wir aber das Problem das wir bei einem Update und einem Downgrade mehrere User vergraulen. Was meiner Meinung nach generell eine Änderung der Version ausschießt. Damit wäre weiterhin."nur" Render betroffen, tut mir leid.

    Welche Möglichkeiten hätten wir denn noch ohne die Version zu wechseln?

    - Ice_Shark hatte angesprochen den TS aus der Azure Cloud zu schieben. Das sollte auf jeden Fall getestet werden, vielleicht bringt das ja was.

    - Können wir einfach testweise die Synchronisation abschalten? Auch wenn daran nichts geändert wurde, wäre es ein Versuch wert.

  • Ich habe für einen Downgrade gestimmt, damit ich wieder drauf komme. Wenn sich dafür keine Mehrheit findet, ist mir auch recht, dass ihr erstmal mit einen Upgrade versucht, die vorhandenen Probleme zu lösen, da sich für mich dadurch (höchstwahrscheinlich) nichts ändert.

    SignRen
    Gibt dir das Leben Zitronen,... - ...dann frag nach Salz und Tequila!
    __
    obligatoryreferenceo4eph.jpg / link-banner3goe1y.png

    housepetscomic.com