Beiträge von Loomes

    Vor und nach Minecraft hab ich das alte CS 1.6 gezoggt und seit 15 September 2016 spiel ich eigentlich nichts mehr (am PC). Unser CS Server ist zwar seit CS 1,0 bis heute (1.6) noch am Start und jeden Tag gut besucht am Abend, aber ich hab keinen Bezug mehr zu Games (kommt vielleicht mal wieder).


    Pokemon GO ist wieder (mit 18 Monaten Pause dazwischen) seit Juli 2018 mein Zeitvertreib.


    Ansonsten nach wie vor meine 3D Drucker.


    Das war es dann auch schon.

    Das ist suuuuper lieb von Dir aber alles gut.

    Ich geh eh immer die letzte Runde nur so 10 Minuten.

    Gehe um 20:45 Uhr runter und bin dann auch gegen 21 Uhr am Start.


    Wollte eh nur aus Anstand vorbei sehen, meine Nacht ist um 4:30 Uhr zu Ende und da kann ich eh nicht so lange.


    Start bitte wie von langer Hand angedacht und nochmals Danke für den Gedanken.

    Auch ich möchte an dieser Stelle nochmal Danke sagen, hätte nie erwartet das nach Quake und CS mich nochmals etwas soooo lange online fesselt.

    Neben dem Spiel als solches, haben auch viele Spieler Anteil daran das ich 3 Jahre am Stück fast täglich online war.


    21 Uhr ist, was der eine oder andere sicher noch erinnert (Render), meine Gassirunde mit Hundi.

    Sitze am PC und dachte es geht früher los, aber ok.

    Schauen wir mal wie es passt, ansonsten bleib ich hier auf Minestar erhalten.

    Vielleicht auch über das Forum hinaus, wenn mich denn mal ein Spiel wieder fesseln sollte.

    Bin jetzt nicht so der Zocker und 99% der Spiele sind nichts für mich oder sie sind halt der 1000ste Aufguss wo die tolle Grafik das ausgelutschte Gameplay auch nicht wett macht.


    In diesem Sinne, seit alle geknuddelt und Danke nochmal.

    Werde nie vergessen, wie herzlich man aufgenommen wurde und mit Items zum Start durch andere User unterstützt wurde.

    Androidgeräte bekommen in der Regel 18 Monate ein update, egal ob blanko oder mit eigener modifizierter Androidversion
    und diese Regel betrifft eigentlich alle Hersteller.
    Ich habe schon immer Android gehabt, habe Nokia, LG, Samsung etc.... durch. Es gab bei mir noch nie ein Handy das ohne weitere Softwarepflege
    verkauft wurde.
    Leider ist der Trend des fest verbauten Akkus auch bei den Androidgeräten nicht mehr fremd.
    Nicht lachen, ich selber habe noch immer mein Galaxy Note2 und bin auch nach 4 Jahren noch immer zufrieden.

    Huhuu,


    sehr lieb an mich zu denken.
    Ich würde dem Ganzen aber zu keiner Zeit gerecht werden.
    Wenn überhaupt sitze ich nur noch Freitags vor dem PC.
    Mein Privatleben hat sich in der Aufteilung verschoben.
    Selbst CS habe ich seit über einem Jahr nicht mehr gespielt.
    Es dreht sich vieles wieder in der echten Welt und weg vom Digitalleben und das ist auch gut so.
    Nebenbei hab ich ehrlich gesagt auch noch nicht verstanden warum es diese Aktion noch immer gibt.
    Bis auf die üblichen 2 bis 3 Stammspieler ist ja nicht mehr viel los.
    Ich habe natürlich trotzdem immer ein Auge auf Minestar und fühle mich nach wie vor zugehörig :-)


    Trotzdem fühl ich mich sehr geschmeichelt, vielen lieben Dank :loomes:

    Ich selbst habe seit 4 Jahren noch immer den ersten Akku drin.


    Entgegen den Empfehlungen lade ich tatsächlich immer erst bei 15% auf und klemme bei 100% ab.


    Man soll ja eigentlich individualisieren, so ein Quatsch.


    Habe ich getestet, danach war mein Akku richtig schnell leer.


    Ich hab 1 Woche nach dem alten System geladen um den Akku wieder in die Spur zu bringen.


    Glück gehabt

    Das mit dem Akkuwechsel wird ja zunehmend schwerer.


    Ich selbst habe noch immer mein Note 2 und es gibt auch bisher keinen Grund das zu ändern.


    Würde aber niemals wieder -wie damals- 484 Euro ausgeben.


    Sollte ich jetzt eins kaufen, gäbe es für mich nur das Honor 5x


    Es hat die Größe wie das Note 2 und kleiner möchte ich auch nicht.


    Dazu kommt dass das 5c genauso die runden Kanten hat wie mittlerweile alle Hersteller und das stört mich persönlich.
    Beim Honor 5x ist wenigstens hier noch ein bissel gerader Schliff drin