Ein neues TRACKMANIA am 1. Juli! Aber interessiert es überhaupt irgendwen...?

  • Heute erscheint nach gefühlter Ewigkeit endlich eine Quasi-Remake von Trackmania Nations Forever, dem wohl beliebtesten Teil der Rennspielreihe. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es niemanden zu interessieren scheint. Liege ich mit der Annahme richtig? Weiß man überhaupt von dem Spiel?



    In der Presse liest man ja kaum etwas dazu. Absolut kein Hype, kein nix. Ich selbst bin irgendwie schon gespannt. Wenn die Online-Features nicht über die lächerliche Maniaplanet-Plattform laufen, kann man ja gar nicht so viel falsch machen. Allerdings ist das Bezahlmodell ein wenig verwirrend, was sicherlich auch zur Abschreckung vieler führen wird. Heute Abend wissen wir auf jeden Fall mehr.


    Wie sieht es bei euch aus? Besteht auch nur ansatzweise Interesse? Unsere Community-Events waren ja immer ganz gut besucht damals. :uglyjump:

  • Das ist lustigerweise genau mein Eindruck. Als der Trailer kam waren alle so: "Oh, spannend. Wo kommt das denn her? Naja. Mal gucken wie's wird!" und dann wurde es wieder still. Ich glaube es hat damit zu tun, dass der Trailer echt schlecht ist: Das ist halt Trackmania und sieht exakt so aus wie das alte. Ohne vernünftige Präsentation von Features, Trackeditor, oder sonst irgendwelcher Spannung, die dazu führt dass man denkt: OH WOW. GEIL! Es gab dann diese komische Ankündigung vom neuen Bezahlmodell, wie genau das dann funktioniert weiß aber auch noch keine so richtig. Das ganze Marketing schreit halt: "Hey, das Spiel hier haben wir übrigens auch gemacht. Wir schmeißen das mal dazu, seid doch so lieb und findet es toll. Wie? Warum? Na, äh... Trackmania?"

    Das hätte man irgendwie schlauer anstellen können.
    Konkreter: Bei einem Spiel, dass seinem Vorgänger so ähnlich ist und das dann nicht mal eine Story hat hätte man eine in-depth Gameplayvorstellung machen müssen. Alles andere funktioniert einfach nicht. Mich wundert es, dass Ubisoft, die für mich eigentlich immer die besten Trailer in der gesamten Games-Branche machen, es geschafft hat, das soooo zu verkacken. :nixblick::hmm:

  • Hab es jetzt einige Stunden angespielt. Vom reinen Gameplay wirklich doch ein ganz schönes Upgrade, es gibt einfach deutlich mehr interessante Streckenteile und Features. Auch der Multiplayer ist echt gut konzipiert diesmal. Der Elefant im Raum ist allerdings wirklich das Bezahlsystem - wer zur Hölle gibt 60 € aus, um es dann nur 3 Jahre zu haben? Ist ja nicht so, als hätte man es hier mit einem hochkomplexen MMO mit unzähligen Content-Updates zu tun.


    Die Gratisversion lässt sich aber an sich auch ganz gut spielen. Man darf halt nur die offiziellen Maps fahren, Community-Maps sind ebenso ausgeschlossen wie Clanerstellung und andere Features. Zum Antesten reicht es aber allemal, zum Ersteindruck tippen am Wochenende auch. Ich hoffe, dass sich Nadeo fängt und einfach eine 30 € Version rausbringt, mit der man alles freischaltet. Und zwar für immer. Alles andere finde ich überteuert und/oder blödsinnig.

  • Bisher habe ich noch nicht davon gehört.


    Ist das 'nur' ein Nations-Nachfolger, oder ein echtes Trackmania? Ich hab damals eigentlich ganz gerne das 'richtige' Trackmania gespielt und nicht so gern die Nations-Version.

    SignRen
    Gibt dir das Leben Zitronen,... - ...dann frag nach Salz und Tequila!
    __
    obligatoryreferenceo4eph.jpg / link-banner3goe1y.png

    housepetscomic.com

  • Es ist schon ein "richtiges" neues Trackmania. Man könnte es sicherlich auch als Reboot der Serie bezeichnen, schließlich trägt es nur den Namen "Trackmania". Es gibt auf jeden Fall, wie ich oben schon erwähnt hatte, einige neue Streckenteile, die das Spiel zum Teil noch einmal deutlich herausfordernder machen. Und es sieht natürlich deutlich hübscher aus als die alten Teile, obwohl das ja nie der Fokus war.

    Ist das 'nur' ein Nations-Nachfolger, oder ein echtes Trackmania? Ich hab damals eigentlich ganz gerne das 'richtige' Trackmania gespielt und nicht so gern die Nations-Version.

  • Ich habe von dem Spiel auch nichts gehört bis du diesen Thread erstellt hast. Aber das könnte daran liegen das ich allgemein Rennspielen kaum Aufmerksamkeit schenke und Trackmania sogar noch weniger beachte. Das Spiel hat mich nie wirklich gepackt. Klar im Multiplayer hat es wohl Spaß gemacht aber das macht eigentlich jedes Spiel wenn man mit den richtigen Leuten zusammen spielt.